Rundfunkandacht „Wind, Sonne und Strand“ im Deutschlandfunk Kultur

Lassen Sie sich für 25 Minuten ans Meer entführen, spüren Sie den Sand unter den Füßen, riechen die salzige Luft des Meeres und erleben Sie die Weite.

 

Sie können die Sendung auch nach der Ausstrahlung beim Medienportal der evangelischen Kirche anhören. Hier können Sie auch „ältere“ Rundfunkandachten von Fritz Baltruweit hören, dazu müssen Sie unter Suche nur Fritz Baltruweit eingeben.